Die Inhalte in diesem Wiki wurden seit längerem nicht mehr aktualisiert.

Alternativ gibt es unter https://gmod.de ein deutschsprachiges Forum zu Garry's Mod.

Mapping:Combine Kraftfeld

Aus GMod Wiki (DE)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Sicher kennt jeder die Combine Kraftfelder aus Half-Life 2, die einem den Weg versperren.
Um solche Dinger zu bauen muss man ein wenig Arbeiten, aber wenn man es einmal raus hat geht das innerhalb von einer Minute zu bauen ;-)



Kraftfeld

Bau dir einen Brush der 1 Unit dick ist und belege ihn mit der Textur "effects/combineshield/comshieldwall2".

Nun machst du den Brush zu einem entity_liste:func:func_illusinary. Stell dann bei "Solidity" "Never Solid" ein. Der Brush soll combinewall heißen.

Da jetzt alles und jeder durch den Brush kann, erstellst du einen Brush der als Clip dient. Entweder ihr macht es für den Spieler (Textur: tools/toolsplayerclip) unzugänglich oder für NPCs (Textur: "tools/toolsnpcclip"). Für beide geht auch indem ihr die Clip (Textur: "tools/toolsclip") Textur nehmt.

Jetzt baut ihr einfach noch die Feld Halterung. Das erste Teil ist models/props_combine/combine_fence01a.mdl und das zweite Teil ist models/props_combine/combine_fence01b.mdl, beide Teile sollen ein entity_liste:prop:prop_static sein. Dann zieht ihr euer Feld einfach so lang das es an den ganzen Halterungen lang läuft.

Nun macht ihr euch die Sounds. Ihr baut zwei entity_liste:anderes:ambient_generic und platziert sie genau in der Mitte des Feldes. Das eine entity_liste:anderes:ambient_generic bekommt den Sound "combine.sheild_loop". Bei diesem geht ihr unter flags und macht überall die Häkchen raus und gebt ihm den Namen "combinewall-loop". Das andere bekommt den Sound combine.sheild_touch. Hier macht ihr auch alle Häkchen raus außer bei Start Silent. Dieses entity_liste:anderes:ambient_generic bekommt den Namen "combinewall-touch".

Jetzt baut ihr einen neuen Brush um den Wall aber etwas größer. Er bekommt die Textur "tools/toolstrigger" und wird zu einem "trigger_multiple" gemacht und der Name muss auch "combinewall" sein. Bei Outputs muss stehen:



Output Zielname Input
OnEndTouch combinewall-touch StopSound
OnStartTouch combinewall-touch PlaySound

Beispiel

Wer es nicht ganz kapiert hat kann alles in meiner SDK Map nachschauen: [SDK_CombineWall] Datei:3floppy unmount.png



Kraftfeld ein- und ausschalten

Um das Kraftfeld ein- und auszuschalten müsst du folgendes tun:

Den Clip Brush machst du auch zu einem entity_liste:func:func_brush und stellst bei Solidity "Toggle" ein und gibst dem Brush ebenfalls den Namen combinewall

Die Feld Halterungen machst du zu einem entity_liste:prop:prop_dynamic und gibst ihnen den Namen "combinewall-halter".

Du baust jetzt einen Knopf, stellst bei den Keyvalues bei Delay Before Reset -1 ein, bei den Flags machst du ein Häkchen bei Toggle, Don't move und Use Activates. Jetzt gibst dem Knopf folgende Outputs:

^ Output ^ Zielname ^ Input ^ Parameter ^ |OnIn|combinewall|Disable| | |OnIn|combinewall-halterung|Skin|1| |OnIn|combinewall-touch|StopSound| | |OnIn|combinewall-loop|StopSound| | |OnOut|combinewall"|Enable| | |OnOut|combinewall-halter"|Skin|0| |OnOut|combinewall-loop"|PlaySound| |


Beispiel

Und hier auch noch eine Beispielmap falls du es nicht kapierst habst: [SDK_CombineWall 2] Datei:3floppy unmount.png