Die Inhalte in diesem Wiki wurden seit längerem nicht mehr aktualisiert.

Alternativ gibt es unter https://gmod.de ein deutschsprachiges Forum zu Garry's Mod.

Hammer:Melon Racer Map

Aus GMod Wiki (DE)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wollt ihr eine Garry's Mod 9 Melon Racer Map mit dem Hammer Editor erstellen, so ist es nötig diesen erst einmal zu konfigurieren. Wenn ihr das getan habt, könnt ihr eine neue Map erstellen. Baut die Strecke so auf wie sie euch gefällt und erstellt dann ein neues "gmod_gamesetup" Enitity irgendwo auf dieser Map. Bei diesem schreibt ihr in das Feld Gamemode Script: "melonracer/init.lua". Ein zweites Entitiy vom Typ "gmod_runfunction" platziert ihr ebenfalls irgendwo auf der Map. Bei diesem sind zwei Einstellungen von Bedeutung, nämlich "Titel" und "Function Name". Beide Werte setzt ihr auf "HitCheckpoint".

Der nächste Schritt ist vier Blöcke zu erstellen, diese alle zu Entitys vom Typ "trigger_multiple" zu machen und dann mit der toolstrigger Textur zu belegen. Einen Block platziert ihr an Start- bzw. Ziellinie, die anderen drei, da wo die Checkpoints sein sollen. Unter "Flags" sollte bei allen Blöcken nur "Physics Objects " angekreuzt sein. Geht zu dem Block an der Startlinie und weißt ihm einen neuen Output zu, welcher aussehen sollte wie auf folgendem Bild:

Melonracer.gif

Diesen Output übernehmt ihr per Copy & Paste zu den drei Checkpoints, wobei ihr den Wert "parameter override" beim ersten von 0 auf 1, bei zweiten auf 2 und beim dritten auf 3 ändert. Als letztes müssen nur noch einige gmod_player_starts auf der Ziellinie platziert und deren Blickrichtung geändert werden. (der Spieler soll sich ja nicht erst drehen müssen um das Rennen zu beginnen. Wichtig dabei: verwendet keine normalen, sondern immer nur die Gmod Spielerstartpunkte.

Melonracer2.gif